Webseite erstellen lassen Preise

Preise! Immer geht es nur um Preise! Oder doch nicht?

Wer eine Webseite erstellen lassen will, muss Preise vergleichen. Für viele stellt es das einzige Indiz dar, um zu beurteilen, ob der Auftrag nun an diese oder jene Firma vergeben werden soll. Gar nicht so einfach, das zu entscheiden, denn die Preise um eine Webseite erstellen zu lassen unterscheiden sich teilweise deutlich. Doch wie so oft gilt auch hier: Der günstigste ist nicht gleich der schlechteste und andersherum.

Im folgenden möchte ich eine kurze Checkliste aufschreiben, an die man sich halten kann, um auszuwählen, welcher Firma man den Zuschlag gibt. Den auch eine Google-Suche nach Webseite erstellen lassen Preise führt häufig ins Leere – weil viele Firmen nicht mit diesen Informationen rausrücken wollen.

Was kann man also tun, um nebem den Preisen für den Webseitenkauf noch andere Faktoren zu berücksichtigen, um die richtige Firma dafür zu finden?

  • Neben dem Preis, um die Webseite erstellen zu lassen, lohnt sich ein Blick auf die Referenzen der Internetagentur. Wie viele sind es? Entspricht das Design den eigenen Erwartungen im Bezug auf die Professionalität?
  • Wie viele Referenzen sind im letzten Jahr hinzugekommen? Das kann man manchmal überprüfen, indem man die Webseite besucht und im Footer nachschaut, was dort für ein Datum steht. Ist das Datum der letzten Referenz noch von letztem Jahr oder noch länger her… Finger weg!
  • Was hat die Webseite für Suchpositionen? Suchen Sie zum Beispiel nach “Webseite erstellen lassen Preise“, nach “Homepage kaufen”, “Internetagentur + IhreStadt” und so weiter. Eine gute Suchmaschinenoptimierung kann ein Indiz für eine professionelle Firma sein
  • Können Sie bei der Firma anrufen, gibt es einen professionellen Anrufbeantworter, kurze Kommunikationswege und kompetente Beratung?

All das sind Faktoren, die helfen können, einzuschätzen, ob man von der Firma eine professionelle Webseite ergattern kann. Nur Preise zu vergleichen ist häufig wenig zielführend – denn es gibt durchaus sehr teure Angebote, die trotzdem nur mittelmäßige Webseiten produzieren. Das merkt man dann häufig erst, wenn es schon zu spät ist.

Ähnliche Artikel

  • Keine Ähnlichen Artikel vorhanden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>