Online-Marketing: Wie Sie den Blick des Besuchers lenken können

Webseiten sind nicht länger nur noch reine Informationsträger. Nicht selten sind sie das Ergebnis ausgeklügelter Marktforschung, Neurologie und Marketingstrategien. Vor allem das Thema Neurologie hat Einzug gehalten in die Entwicklung von Webpräsenzen. Immerhin lassen sich mit den neusten Ergebnissen aus der Hirnforschung essentielle Erkenntnisse gewinnen, die Aufschluss darüber geben, wie wir effektiver verkaufen können. Und genau das ist es doch, was eine Webseite tut: verkaufen. Produkte, Texte, Informationen, Bilder, Aufmerksamkeit. Und das am besten besser als alle anderen.

Gesichter sind der Schlüssel zum Erfolg

Das menschliche Gehirn ist auf Gesichter fokussiert. Das können Sie ganz einfach prüfen. Blicken Sie einem anderen Menschen ins Gesicht, so speichert Ihr Gehirn automatisch eine Große Fülle an Informationen. Sehen Sie nun ein anderes Gesicht an, so gleicht das Gehirn das neue Gesicht mit allen bekannten Gesichtern ab -und teilt Ihnen dann mit, ob Sie die Person kennen oder nicht.

Diese Sensibilität für Gesicht kann man nutzen. Sehen Sie sich das Bild oben an. Sind Ihre Augen der Blickrichtung der Person gefolgt? Wenn ja, dann sind Sie mir auf den Leim gegangen. Ich habe das Bild nämlich absichtlich so ausgewählt. Stellen Sie sich vor, die Person würde direkt auf einen Button gucken, auf dem “Jetzt Kaufen” steht. Sie folgten der Blickrichtung, stößen auf diesen Button und.. Sie ahnen es bereits. Sie klickten vermutlich auch darauf. Das glauben Sie nicht? Stöbern Sie einmal durch die Webseiten großer Internetprotale wie beispielsweise Amazon. Sie werden merken: Die Personen gucken auf jene Teile der Webseite, die den größten Umsatz generieren.

Ähnliche Artikel

  • Keine Ähnlichen Artikel vorhanden.

2 comments

  1. Hallo!
    Sehr interessanter Artikel! Man ist sich wirklich meistens nicht bewusst, wie man von solchen Zeichen und Reizen bewegt wird und wie seine Handlungen bestimmt sind. Als ich zum ersten Mal darüber erfahren habe, habe ich mich auch selbst mehrmals dabei erwischt, von Gesichtern auf Webseiten visuell geleitet zu werden :)
    Grüße,
    Julian

  2. Hallo, ein spannender Artikel über angewandte Verkaufspsychologie! Bei meinem nächsten Amazon Besuch werde ich darauf auf jeden Fall mal achten!! : )

    Viele Grüße,
    Julian

Hinterlasse einen Kommentar zu Julian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>