Webagentur oder Internetagentur? Die richtige Begrifflichkeit.

Was ist eigentlich der Unterschied? Wenn ich Webseiten programmiere, designe, optimiere oder mich ganz allgemein um das Internet kümmere – habe ich dann eine Webagentur oder eine Internetagentur?

Diese Frage stellten sich wohl schon viele Agenturen – und so verwundert es nicht, dass häufig im Sinne der Suchmaschinenoptimierung auf beide Begriffe optimiert wird. Wir sind eine “Webagentur / Internetagentur” ist häufig zu lesen. Aber welcher der beiden Begriffe ist eigentlich richtig?

Wikipedia sagt dazu folgendes

Eine Internetagentur (auch Web-Agentur, engl. Interactive Agency) ist ein auf Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen, welches im Auftrag von Kunden die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs und anderen digitalen Kommunikationskanälen übernimmt.

 

Dies ist die Beschreibung nach dem Suchwort “Internetagentur”.  Eine Suche nach dem Begriff “Webagentur” leitet auf diesen Artikel weiter. Es scheint also keinen offiziellen Unterschied zu geben. Schaut man genauer hin, gibt es aber doch welche. Und obgleich es eine Feinheit zu sein scheint, lohnt es sich, genauer hinzuschauen.

Eine Suche nach “Internetagentur” bei Google liefert 3.020.000 Ergebnisse. Eine Suche nach “Webagentur” hingegen nur 1.510.000 Ergebnisse.

Was bedeuten diese Zahlen? Zum Einen sicherlich, dass der Begriff Internetagentur populärer ist. Zum Anderen aber auch, dass dort die größere Konkurrenz vorherrscht.

Ein weiteres Detail ist interessant. Die globalen Suchanfragen des Begriffes “Internetagentur” belaufen sich auf monatlich durschnittliche 5.566 Anfragen.
Die Anfragen des Begriffes “Webagentur” hingegen nur 2.457 Anfragen.

Webagentur ist also im Gegensatz zu Internetagentur eine Niesche – weniger Suchanfragen, aber auch geringerer Wettbewerb. Allerdings hat der Begriff “Webagentur” einen großen Nachteil: Er klingt und schreibt sich ähnlich wie “Werbeagentur”. In geschriebener Form sicherlich weniger tragisch, im Gesprochenen doch häufig missverstanden. Am Telefon beispielsweise würde sich “Internetagentur” besser anbieten.

Ähnliche Artikel

  • Keine Ähnlichen Artikel vorhanden.

1 comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>